Skip to main content
Früchte für Schokofondue

Welches Obst eignet sich für ein Schokofondue?

Für ein Schokoladenfondue braucht man – natürlich – Schokolade. Doch Schokolade allein reicht nicht. Auch benötigen Sie Zutaten, die Sie mit leckerer Schokolade überziehen können. Hierfür verwendet man beim Schokofondue Obst.

Prinzipiell können Sie alle Obstsorten und Früchte verwenden, die Sie mögen. Besonders gut eignen sich aber feste Obstsorten, da diese sich leicht aufspießen lassen und nur schwer von der Gabel fallen können.

Schokofondue Obst

Schokofondue Obstsorten

Leckeres Obst für Ihr Schokofondue oder den Schokoladenbrunnen.

Wie bereits erwähnt, eigen sich zunächst einmal alle Obstsorten. Einige verlieren unter der Schokoladenglasur ihren Geschmack, andere werden dadurch noch viel leckerer. Beliebte Beispiele sind:

  • Erdbeeren
  • Melone (besonders Honigmelone)
  • Apfel
  • Birne
  • Banane
  • Kirsche
  • Himbeere (frisch, nicht aus dem Tiefkühler)
  • Orange
  • Mandarine
  • Kiwi
  • Weintrauben
Das Obst wird vor dem Verzehr natürlich in mundgerechte Stücke geschnitten. Andere Obstsorten, wie Weintrauben und Erdbeeren, können direkt verwendet werden. Schokofondue Obst mit Kernen sollte vorher entsteint werden. Dies gilt besonders für Kirschen und gerade dann, wenn Kinder die Kerne verschlucken könnten!
Sie sollten das Obst vor dem Verzehr besonders gründlich waschen, damit sich keine Rückstände in der Schokoladenmasse bilden.

Andere Zutaten für ein Schokofondue

Neben dem klassischen Schokofondue mit Obst, lassen sich natürlich auch andere Zutaten verwenden. Besonders geeignet sind verschiedene Arten von Keksen, Marshmallows oder auch Gummibärchen.

Auch trockene Plätzen und andere Kekse, die etwas „pappig“ schmecken, können durch das Schokoladenfondue wieder lecker werden. Butterkekse werden durch einen Schokoladenüberzug stark aufgewertet. Außerdem können Sie die Brötchen vom Vortag mit Schokolade überziehen. Diese Art von Fondue ist also auch ressourcenschonend und macht ungenießbare Lebensmittel wieder lecker!

Auch Nüsse sind geeignet. Hierzu sollten Sie einen Löffel benutzen, weil sich Nüsse nicht gut aufgabeln lassen. Sie müssen die Nüsse nicht selber knacken. Im Supermarkt können Sie fertige Nussmischungen kaufen, die perfekt für Ihr Schokoladenfondue geeignet sind.

Die Zutaten sind auch für Schokobrunnen perfekt geeignet. Probieren Sie es mal, Sie werden es genießen. Statt beim Schokofondue Obst und Früchte zu verwenden, gibt es eine Menge Alternativen…