Skip to main content

Raclette Fondue Kombigerät

Ob an Weihnachten, Silvester oder einem ganz normalen Abend unter Freunden oder mit der Familie – viele Menschen lieben ein gutes Fondue oder Raclette. Für Unetnschlossene, die gerne beides auf einmal genießen möchten, hat sich in den letzten Jahren das Raclette Fondue Kombigerät etabliert.

So kann man die Frage, was man lieber essen möchte, geschickt umgehen. Diese Geräte bieten sowohl einen Raclette Grill, als auch einen Fondue Topf. Das alles im selben Gerät. Dies spart vor allem Platz auf dem Tisch, es müssen nicht zwei Geräte aufgebaut werden!

Heizkreise getrennt regelbar

Beim Kauf eines Fondue Raclette Kombigerätes sollten sie auf einige Dinge achten. Besonders wichtig ist, dass der Raclettegrill und der Fonduetopf über zwei verschiedene Heizkreise verfügen, die sich unabhängig voneinander in der Temperatur einstellen lassen. Sonst kann es passieren, dass das Fett im Fonduetopf zu heiß wird und spritzt oder aber der Raclettegrill zu heiß ist und die leckeren Köstlichkeiten verbrennen. Die Heizleistung muss so gleichmäßig wie möglich sein und darf sich von Pfännchen zu Pfännchen nicht unterscheiden.

Gerade Käsefondue darf nicht zu heiß werden. Die Käsemasse verbrennt schnell und wird ungenießbar. Auch die Reinigung wird grauenvoll. Schokofondue verträgt ebenfalls kaum Temperatur, die warme Schokolade verbrennt schon ab 50°C, während ein Fettfondue ca. 180°C braucht!

Sie sehen also, dass eine getrennte Regelung enorm wichtig ist. Auch wenn diese Geräte minimal teurer sind, so lohnt sich der Mehrpreis auf jeden Fall.

Anti-Haft Beschichtung der Pfännchen

Achten Sie darauf, dass die Pfännchen Ihres Fondue Raclette Kombigerätes mit einer qualitativ hochwertigen Anti-Haft Beschichtung versehen sind. Dann können sie Ihre fertige Portion ganz einfach aus der Pfanne holen. Auch die Reinigung wird dadurch stark erleichtert.

Achtung: Verwenden Sie keine scharfen Messer oder Gabeln in der Raclette Pfanne, dadurch beschädigen Sie die Beschichtung!

Grillfunktion

Wenn Sie Zusatzfunktionen wünschen, sollten Sie schauen, ob das Gerät diese bietet. Oft ist es so: Je mehr Funktionen ein Gerät hat, desto schlechter funktionieren die Einzelnen.

Entscheiden Sie sich deshalb lieber für ein Gerät mit weniger Zusatzfunktionen, die dafür aber optimal funktionieren und das gesellige Beisammensein richtig spaßig machen!

Raclette Fondue Kombigerät Test

Finden Sie das passende Raclette Fondue Kombigerät ganz nach Ihren Bedürfnissen.

Dieses Set hat zwei getrennte, stufenlos regulierbare Heizkreise mit einer Leistung von 1900W. Es ist für bis zu acht Personen geeignet und bietet auch Holzspatel aus Zubehör. Auf einem wärmespeichernden Naturstein kann zusätzliches Grillgut gegart werden.

  • Anti-Haft Beschichtung
  • getrennte Heizkreise
  • Grillfunktion
  • empfindliche Beschichtung
4.2/5

Bis zu acht Personen versorgt dieses Gerät mit Köstlichkeiten. Die Pfännchen sind Anti-Haft beschichtet und lassen sich auch in der Spülmaschine reinigen. Trotz eines Heizkreises ist das Gerät durch den sufenlosen Temperaturregler für verschiendene Fondue Arten geeignet.

  • Grillaufsatz
  • Antihaftbeschichtung
  • Fonduetopf induktionsgeeignet
  • Nur ein Heizkreis
4.7/5

Dieses Kombigerät ist für die ambitionierte, als auch für die professionelle Küche geeignet und ein echter Hingucker. Bis zu sechs Personen speisen die Delikatessen aus dem mitgelieferten Rezeptbuch. Die Holzspatel helfen, die Köstlichkeiten aus den antihaftbeschichteten Pfannen zu lösen.

  • Abnehmbare Teile spülmaschinengeeignet
  • Glasdeckel
  • Elegante Optik
4/5

Sie möchten doch lieber nur ein leckeres Fondue genießen? Sehen Sie sich den Fondue Set Ratgeber an.